Über uns


Mahjoub Tfil Geschäftsführer Voyages-Tfil
Mahjoub Tfil Geschäftsführer Voyages-Tfil

Meine Vorfahren sind als Nomaden mit Kamelen umherziehend in der Sahara aufgewachsen. Ihr Wissen um die Wege und Reiserouten der Karawanen haben sie an uns, die jüngere Generation weitergegeben, sowie die Liebe zur Wüste und den Respekt für die Natur.

Seit vielen Jahren arbeite ich in der Tourismusbranche. Angefangen als jugendlicher Kameltreiber/ Karawanenfüher, später in einer Reiseagentur als Chauffeur eines 4x4. Heute bin Geschäftsleiter von Voyages-Tfil, Reiseorganisator–Führer–Chauffeur.

Meine Ortskenntnisse und zahlreichen Kontakte vor Ort ermöglichen mir, die unterschiedlichen Wünsche meiner Kunden zu erfüllen. Ihr Wohlbefinden und Ihre Zufriedenheit sind dabei mein oberstes Gebot. Überlassen Sie mir alles Organisatorische und geniessen ganz einfach Ihre Reise. Ich bin überzeugt, dass auch Sie von der Magie Marokkos begeistert sein werden!

 

 

 

Kontakt

Biwak Tfil

Biwak in Mhamid Marokko - am Tor zur Wüste
Biwak in Mhamid Marokko - am Tor zur Wüste

Das Biwak der Familie Tfil ist in M’hamid. Der Pforte zur Wüste. Geführt wird es von den drei Brüdern Brahim, Hammadi und Mohamed Tfil. Zu Gast bei Ihnen werden Sie sofort verstehen, warum die Marokkaner weltweit berühmt sind für ihre herzliche Gastfreundschaft.

Unterwegs auf einem Trekking durch die Wüste profitieren Sie zudem von ihrem Wissen, da sie ursprünglich Geschichte, Geographie und Jura studiert haben.

 

Nicole Mattille

Nicole Mattille Begeisterte Marokko Reisende, Wüstenfan
Nicole Mattille Begeisterte Marokko Reisende, Wüstenfan

Bei meiner ersten Reise nach Marokko 2008 habe ich mich in Land und Leute verliebt. Ich fand mich wieder in meinen Träumen aus 1001 Nacht. Die vielfältigen Schönheiten der Natur, die Farben, die Gerüche, das feine Essen, die Herzlichkeit der Menschen waren und sind mir Nahrung für Körper, Geist und Seele.

Gerne bin ich Ihre erste Kontaktperson für voyages-tfil in der Schweiz.

 

Ein bis zwei Mal pro Jahr begleite ich  ein Trekking in der Wüste, 

Aufgrund meiner verschiedenen Ausbildungen im psychosozialen Bereich und meinen eigenen vielfältigen Erfahrungen mit Meditationsmethoden unterstütze ich gerne die TeilnehmerInnen auf einem Trekking darin wieder mehr zu sich zurück zu finden.

 

Kontakt